Volkhard Scharrelmann

Volkhard Scharrelmann
Volkhard Scharrelmann

Volkhard Scharrelmann hat 40 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Als Integrationsberater hat er erfolgreich Werkstattbeschäftigte darin unterstützt, sich beruflich zu orientieren und einen Arbeitsplatz außerhalb einer WfbM zu finden. Insbesondere verfügt er über langjährige Erfahrungen mit dem "Budget für Arbeit". Als Vertrauens-person hat er viele Jahre den Werkstattrat beraten und Fortbildungen geleitet.

Bei den Inklusionssemionaren

bringt er sein Wissen und seine Erfahrung in folgende Schwerpunkte ein:

-Praktische Erfahrung mit dem "Budget für Arbeit"
-Voraussetzungen für den Übergang auf den  allgemeinen   Arbeitsmarkt
-Fördermöglichkeiten
-Vorbereitung auf Praktika
-Wo will ich arbeiten? In der Werkstatt, einem -Außenarbeitsplatz oder dem allg. Arbeitsmarkt
-Persönliche Zukunftsplanung
-Job-coaching
-Beratung von Werkstatträten und Heimbeiräten

-Die Werkstatt der Zukunft (Inhouse Schulung)


Ausbildung:

Stationen meines Lebenslaufes:   -Einzelhandelskaufmann, Pflegekraft bei den Diakonischen Werken Himmelsthür. Arbeitserzieher und  Integrationsberater.

-36 Jahre tätig in einer Werkstatt für behinderte Menschen, davon 16 Jahre im Fachdienst "Qualifizierung und Vermittlung".  

-18 jährige Tätigkeit bei verschiedenen Bildungswerken. 

- 11 Jahre nebenberufliche Tätigkeit  in der sozialpädagogischen Familienhilfe für das Jugendamt in Vechta.

Aktuell arbeite ich noch im "Bündnes Persönliches Budget" der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung mit.

Seit über zwei Jahren führe ich sogenannte Inklusionsseminare durch.

Kontakt:

Volkhard Scharrelmann

Wilhelm-Wiechering- Str. 8

49536 Diepholz

T.: 0171 495 76 76

E-Mail: Volkhard.Scharrelmann@inklusionsseminare.org