Volkhard Scharrelmann

Volkhard Scharrelmann
Volkhard Scharrelmann

Volkhard Scharrelmann hat 40 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Als Integrationsberater hat er erfolgreich Werkstatt-beschäftigte darin unterstützt, sich beruflich zu orientieren und einen Arbeitsplatz außerhalb einer WfbM zu finden. Insbesondere verfügt er über langjährige Erfahrungen mit dem "Budget für Arbeit". Als Vertrauens-person hat er viele Jahre den Werkstattrat beraten und Fortbildungen geleitet.

Bei den Inklusionssemionaren

bringt er sein Wissen und seine Erfahrung in folgende Schwerpunkte ein:

-Praktische Erfahrung mit dem "Budget für Arbeit"
-Voraussetzungen für den Übergang auf den  allgemeinen   Arbeitsmarkt
-Fördermöglichkeiten
-Vorbereitung auf Praktika
-Wo will ich arbeiten? In der Werkstatt, eiem -Außenarbeitsplatz oder dem allg. Arbeitsmarkt
-Persönliche Zukunftsplanung
-Job-coaching
-Beratung von Werkstatträten

-Die Werkstatt der Zukunft (Inhouse Schulung)


Ausbildung:

Stationen meines Lebenslaufes:   -Einzelhandelskaufmann, Pflegekraft bei den Diakonischen Werken Himmelsthür. Arbeitserzieher und  Integrationsberater.

-36 Jahre tätig in einer Werkstatt für behinderte Menschen, davon 16 Jahre im Fachdienst "Qualifizierung und Vermittlung".  

-18 jährige Tätigkeit bei verschiedenen Bildungswerken. 

- 11 Jahre nebenberufliche Tätigkeit  in der sozialpädagogischen Familienhilfe für das Jugendamt in Vechta.

Kontakt:

Volkhard Scharrelmann

Wilhelm-Wiechering- Str. 8

49536 Diepholz

T.: 0171 495 76 76

E-Mail: Volkhard.Scharrelmann@inklusionsseminare.org