Aktuelle Seminare!



Seminare 2018/19

 verd.i Bildungswerk in Niedersachsen e. V. und Inklusionsseminare.de

 bieten unter dem Motto

 

„Gemeinsam sind wir stärker“

 

Am 06. November 2018 ein Seminar für Betriebsräte und Werkstatträte an.

 

Durch das neue Bundesteilhabegesetz haben Werkstatträte Mitbestimmungsrechte. Sie haben in genau beschriebenen Bereichen die gleichen Mitbestimmungsrechte wie die Betriebsräte.

 

weitere Infos der nächsten Seite..

 _________________________________________________________________________

Dreitägiger Bildungsurlaub 12. – 14. März 2019
In Hannover

"Wie /wo kann (oder soll) mein Kind leben?"

 

Wir werden in diesem Seminar ein Thema aufgreifen, das wohl viele Menschen mit Behinderungen und deren Eltern Sorge bereitet: Wir / wo kann (oder soll) mein erwachsenes Kind (unabhängig vom Alter) eigentlich leben.

 

Wir werden einen Überblick über Wohnalternativen geben. Projekte werden über ihren Weg, ihre Probleme auf dem Weg und ihre Ergebnisse berichten. Wir wollen aber auch gemeinsam überlegen, wie man bestehende Einrichtungen im Interesse der Menschen mit Behinderungen verändern kann. Und nicht zuletzt werden wir uns der Frage widmen, wo schwerstbehinderte Kindern eigentlich leben wollen und können.

 

Wir hoffen, dass der Bildungsurlaub ihr Interesse findet und Sie sich anmelden.

 

Und wenn Sie Familien oder Menschen kennen, für die der Bildungsurlaub auch interessant sein könnten, weisen Sie sie doch bitte auf unseren Bildungsurlaub hin. Dafür schon jetzt besten Dank.

weitere Infos auf der nächsten Seite...

 __________________________________________________________________________

 

Seminar für Frauenbeauftragte in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) 2019


Man muss Rechte nicht nur haben, sondern sie auch durchsetzen können.

 

Wir haben in diesem Jahr (2018) drei Seminare für Frauenbeauftragte durchgeführt, von dort stammen auch die drei Bilder.
In allen drei Seminaren wurde von den Teilnehmerinnen gewünscht, weitere Seminare anzubieten. Wir haben uns entschlossen diese Bitte zu erfüllen
Deshalb laden wir Sie zu zwei Seminarreihen ein.
Die erste Seminarreihe wird Sie in der Gesprächsführung weiterbilden. Sie sollen lernen, wie Sie ein Gespräch so führen, dass es am Ende möglichst zu einem für alle guten Ergebnis kommt. Diese Seminare finden statt am 28. Januar, 04. März und am 20. April 2019 in der Jugendherberge Hannover.
Die zweite Seminarreihe wird Sie im Umgang mit Konflikten weiterbilden, die in Ihrer Arbeit auf Sie zukommen können. Hier geht es darum, zu lernen, wie Sie gut mit Konflikten umgehen können. Diese Seminare finden statt am 08. Mai, 03. Juni und am 08.Juli 2019 in der Jugendherberge in Hannover.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen dazu.


  __________________________________________________________________________

  • Zusammenarbeit Werkstattrat und Mitarbeitervertretung

(Nach dem BTHG haben Werkstatträte erstmals auch Mitbestimmungsrechte. Dabei sind sie zur Zusammenarbeit mit dem Personalrat/ der Mitarbeitervertretung verpflichtet)

2 Seminare für Werkstatträte/                                                        Referenten: Volkhard Scharrelmann, Wolfgang Kahnert

  • Wie/ wo soll mein Kind leben?

(Mit dieser dreitägigen Seminarreihe wollen wir Eltern und deren Kinder mit Behinderungen darauf vorbereiten, dass sich diese Frage irgendwann stellen wird und sich dann für alle beteiligten viel verändern wird)

Referenten: Annette Brümmer, Werner- Lukas- Nülle

  •  Seminare zum BTHG

(Informationen zum neuen Bundesteilhabegesetz)                        Referent: Detlev Jähnert

  • Wie schaffen wir Außenarbeitsplätze und wie können diese langfristig erhalten werden?   

 (dieses Seminar richtet sich an Werkstattmitarbeiter / Fachdienste zur     Vermittlung.  Referent: Volkhard Scharrelmann

  • Die neue WMVO und deren Auswirkungen auf die Arbeit der Werkstatträte.  Referent: Volkhard Scharrelmann
  • Vorbereitung von Werkstattbeschäftigen auf die Arbeit auf einem Außenarbeitsplatz bzw. im Betrieb.                                          Referenten: Erich Machura, Volkhard Scharrelmann
  • Wie funktioniert Job Coaching?                                                        (Seminar für Gruppenleiter und Fachdienstmitarbeiter der WfbM) Referent: Erich Machura
  • Das Budget für Arbeit. Wie funktioniert es und wie wirkt es? 

(Das Budget für Arbeit findet noch zu selten Anwendung wenn es um die Vermittlung von Werkstattbeschäftigen auf den ersten Arbeitsmarkt geht.

Referent: Volkhard Scharrelmann

  • Fachtage für Werkstatträte und Bewohnervertretungen

(wie im jedem Jahr treffen sich im November in Hannover Mitglieder der Werkstatträte bzw. Bewohnervertretungen)

               

Nähere Informationen zu den angekündigten Seminaren folgen! 


Download
Inklusionsseminare Vorschau 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.5 KB